Themen.

Foto

Familien.

In kaum einem anderen Bezirk leben mittlerweile so viele junge Eltern zwischen 20 und 45 Jahren mit Kindern unter sechs Jahren. Das ist Auszeichnung und Herausforderung zugleich. Ich begreife Familienpolitik als Querschnittsaufgabe, angefangen bei einer familienfreundlichen Stadtentwicklung und Infrastruktur, über gute Bildung in, für und mit der Familie bis hin zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, der Bekämpfung von Kinder- und Familienarmut sowie guter gesundheitlicher Lage und Kinderschutz, denn Kinder sind unsere Zukunft.

Foto

Stadtentwicklung.

In kaum einer anderen Region werden so viele große neue Wohngebiete geplant, wie im Pankower Nordosten. Egal ob Buch, Karow, Blankenburg oder Buchholz für nahezu alle freien Flächen gibt es Bauvorhaben. Dass diese sich an den bestehenden Strukturen orientieren und vor allem auch die notwendige Infrastruktur mitgedacht werden, ist mir ein großes Anliegen. Gemeinsam mit zahlreichen Vereinen und Initiativen haben wir hierzu ein Konzept erarbeitet, und zum Beispiel ganz konkrete Vorschläge für die Entwicklung der Elisabethaue gemacht.

Foto

Verkehr.

Berlin verfügt aufgrund der vorausschauenden Planungen des 18. Jahrhunderts über die Voraussetzungen für eine leistungsfähige Verkehrsinfrastruktur.
Diese wurde aber in den letzten Jahrzehnten weder gepflegt, noch erweitert. Der gesamte Nordosten Pankows erstickt im Verkehrschaos. Egal ob bei Bus und Bahn, dem Fahrrad oder dem Auto, hier muss endlich auch über den (grünen) Tellerrand geschaut werden. Hier sind meine Vorschläge für die Lösung dieser Probleme durch den Ausbau der Verkehrswege.

right left
Johannes Kraft

CDU Bürgerbüro
Berliner Straße 5
13127 Berlin

per Telefon: 030.943 96 916
per e-mail: post@johannes-kraft.de

® 2021 Johannes Kraft

Facebook Twitter Instagram