Meine Meinung.

Zebrastreifen über die Blankenburger Chaussee [2021-09-08]
FotoDANKE für eure Unterstützung!!!
Unser gemeinsamer Antrag für einen Zebrastreifen an der Blankenburger Chaussee in Karow wurde in der BVV beschlossen! Ein großes Dankeschön an den Förderverein Kita Tausendfüßer e.V., vertreten durch Sandra Otzen, die fleißig Unterschriften gesammelt haben. Und natürlich danke an euch, die über 350 weiteren Unterstützer unseres Antrags.
Ich hoffe sehr, Stadtrat Kuhn und die Senatsverwaltung für Verkehr wachen nun endlich auf und setzen diese wichtige Forderung um. Bereits seit 2013 fordere ich einen Fußgängerüberweg an der Stelle. Es gab BVV-Anträge, Briefe, Telefonate... Und mir ist langsam wirklich völlig unklar, was so schwierig daran ist, dort einen Zebrastreifen anzulegen. Immerhin geht es auch um die Verkehrssicherheit zahlreicher Kita-Kinder.
Umso dankbarer bin ich für eure Unterstützung. Lasst uns jetzt gemeinsam ein wachsames Auge darauf haben, dass die Forderung endlich auch umgesetzt wird.
Linie
right left
Johannes Kraft

CDU Bürgerbüro
Berliner Straße 5
13127 Berlin

per Telefon: 030.943 96 916
per e-mail: post@johannes-kraft.de

® 2021 Johannes Kraft

Facebook Twitter Instagram